Sommerliche Tacos mit Scampi und Mangosalsa
4 pers

Vorbereitung

Die Mango in Würfel schneiden. Die Schalotte fein schneiden. Den Koriander fein schneiden (einige Zweige zum Servieren zur Seite stellen). Alles mit etwas Limonensaft mischen und nach Geschmack mit Salz würzen. Eventuell einige Scheiben Chili dazugeben.

Den Paprika in Streifen, die Zwiebel in Ringe und die Chilischoten sehr fein schneiden.

Die Scampi kurz in etwas Olivenöl anbraten und mit 1 Esslöffel Kräutermischung würzen. Die Scampi aus der Pfanne nehmen.

Jetzt das Gemüse in etwas Olivenöl braten und mit der restlichen Kräutermischung bestreuen. 1/2 Limone auspressen und den Saft zum Gemüse geben. Jetzt auch die Scampi wieder dazugeben und mischen. Den Herd abschalten.

Die Gorditas erwärmen (beträufeln Sie die Tortillas mit etwas Wasser und erhitzen Sie sie abgedeckt 1 Minute in der Mikrowelle bei 750 W oder in einem vorgeheizten Ofen bei 200 °C). Etwas Gemüse und einige Scampi auf eine Gordita geben und mit der Mangosalsa, frischem Koriander, Sauerrahm und einigen Limonenspalten servieren.

mexikanisch | lunch | tortilla-wraps

Zutaten

400g Scampi, aufgetaut, geschält und ohne Darmkanal

1 Zwiebel

1 Schalotte

3 Paprika

1 Chilischote

1 Knoblauchzehe

2 Limonen

1/2 Mango

Frischer Koriander

Olivenöl

Sauerrahm

1 Beutel Poco Loco Fajitakräuter

1 Beutel Poco Loco Gorditas (soft tacos)