Vollkornwrap mit Falafel und jungem Grünkohl
4 pers

Vorbereitung

Aus Hummus, Mayonnaise, Joghurt, Ahornsirup und Zitronensaft ein Dressing zubereiten. Je nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen und mit gehacktem Koriander vollenden.

Den Grünkohl kurz in kochendem Wasser blanchieren. Abgießen und sofort mit kaltem Wasser spülen. Abtropfen lassen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten und zur Seite stellen. Anschließend die Falafel kurz in etwas Fettstoff braten. Abtropfen lassen.

Eine Handvoll Grünkohl auf den Wrap legen, dann die Cocktailtomaten, Radieschen, Frühlingszwiebel, Falafel und die Pinienkerne. Mit dem Dressing beträufeln und den Wrap fest aufrollen.

Tip:
Grünkohl ist nicht immer einfach zu finden. Sie können ihn perfekt durch ein anderes Blattgemüse ersetzen, z.B. mit Endivie, Salat, Spinat, ...
andere | lunch | tortilla-wraps

Zutaten

400g Falafel

200g junger Grünkohl

250g Cocktailtomaten, halbiert

Einige Radieschen, in Scheiben geschnitten

4 Esslöffel Pinienkerne

1/4 Tasse frischer Koriander

1/4 Tasse Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

1 Esslöffel Zitronensaft

4 Esslöffel Hummus

2 Esslöffel Mayonnaise

2 Esslöffel Joghurt

1 Esslöffel Ahornsirup

4 Poco Loco Vollkorn-Wraps